Alola und der Nusssammelwettbewerb

Das Eichhörnchenmädchen Alola hatte den ganzen Sommer mit seinen Freunden Igeljunge, Hasenmädchen, Dachsjunge und Fuchsmädchen gespielt.

 

Eines Tages sagte die Eichhörnchenmama: So, der Sommer ist vorbei. Jetzt ist Herbst und bald kommt der Winter. Jetzt werden Vorräte gesammelt.

 

"Ich hab' aber keine Lust. Ich will spielen!" sagte Alola. "Okay", sagte die Mama, "dann machen wir eben ein Spiel daraus. Wer bis zum Mittag die meisten Nüsse gesammelt hat, darf sich wünschen, was ich zum Abendessen koche." "Oh ja", rief Alola und hüpfte aus der Höhle.

 

Sie lief zu ihren Freunden und erzählte ihnen, was die Mama gesagt hatte und sagte dann: "Ihr liebt doch auch den Nussalat von meiner Mama. Helft ihr mir Nüsse sammeln? Dann dürft ihr bestimmt mit uns Abend essen.

 

"Oh ja!" riefen die Freunde. Der Dachsjunge sagte: "In der Nähe unseres Baus steht ein toller Walnussbaum!" Und das Hasenmädchen schlug vor: "Wir holen uns bei meinem Opa den Bollerwagen und Säcke!" Und so machten sie es. Sie gingen erst zum Hasenopa und dann zum Dachsbau.

 

Der Walnussbaum war wirklich riesengroß und es lagen schon viele reife Nüsse auf dem Boden. Schnell waren der Bollerwagen und die Säcke gefüllt und die Freunde liefen zurück zum Eichhörnchenbau. Das Eichhörnchen brachte alle Nüsse in eine Höhle und es waren schon ganz schön viele.

 

"Ich kenne noch einen tollen Haselnussbaum" sagte das Fuchsmädchen, als alles abgeladen war. "Bis zum Mittag ist noch Zeit, los, gehen wir", sagte der Igeljunge und so zogen sie wieder los.

 

Die Eichhörnchenmama staunte nicht schlecht, als sie zum Mittag mit ihren Säckchen zurück kamen. "Ihr seid ja spitze!", rief sie! "Ich glaube, die Vorräte reichen schon für den halben Winter! Danke, Mädels und Jungs!". Und so fügte sie hinzu:" Ihr seid natürlich alle herzlich zum Abendessen eingeladen!"

 

Alola zwinkerte ihren Freunden zu und als sie später beim Essen saßen, waren alle sehr müde, aber glücklich.

 

Elisa (7 Jahre)

Kinderkrippe Glückspilze

Werderstraße 1

68723 Oftersheim

 

info@glueckspilze-oftersheim.de

06202 9702177

Kein Pilz ist zu klein,

um nicht auch ein Glückspilz zu sein

Flyer Glückspilze

ansehen

 

Konzeption Glückspilze

ansehen

 

Geschichten gegen Langeweile

-

ein Schreibwettbewerb für Oftersheimer Kinder und Jugendliche

 

Infos